Rechtsanwaltskanzlei Ina Vogt
/

Rechtsanwaltskanzlei Ina Vogt

 

 

Pachtland und Gestaltung von Musterpachtverträgen Bauernzeitung 15. Woche 2018, S. 48, 49

"Wer bekommt das Pachtland?"

In Landpachtverträgen tauchen immer wieder Klauseln über ein Vorpachtrecht des bisherigen Pächters auf - der BGH stellt an die "Bestimmtheit dieser AGB-Klausel in Musterverträgen hohe Anforderungen. Der Aufsatz erläutert die Entscheidung des BGH vom 24.11.2017, LwZR 5/16. 

Hinweis: Besonders wichtig in Pachtverträgen ist auch das Schriftformerfordernis. Hierzu biete ich Seminare an.

 

 

Genossenschaft und Mitglieder

Zum genossenschaftlichen Beteiligungsfonds

 

zfgG - Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen Heft 4/2012 S. 289 ff

Genossenschaften sind Zusammenschlüsse über Generationen. Jedes Mitglied hat ein besonderes Interesse an der Mitgliedschaft, weshalb das Gesetz in § 1 GenG den "Förderauftrag" formuliert und festgeschrieben hat. Ein adäquates Mittel zur Mitgliederförderung ist die Einrichtung eines Beteiligungsfonds.

Durch die Kanzlei erhalten Sie zu dieser Thematik eine spezielle Rechtsberatung.